• Port of Switzerland

Worldwide connected

Hafen & Wirtschaft

Ein Gütervolumen in der Höhe von sechs bis sieben Millionen Tonnen passiert Jahr für Jahr die Schweizerischen Rheinhäfen. Insbesondere für den Import nimmt der Hafen eine wichtige Rolle ein: Zwischen 10 und 12 Prozent aller eingeführten Güter erreichen das Land über den Wasserweg. Dabei wird nicht nur die Nordwestschweiz mit Waren bedient. 70 Prozent aller Transporte haben Ortschaften ausserhalb der Region zum Ziel oder Ausgangspunkt.

Wir ermöglichen Umschlag, Transport und Lagerung, indem wir die Rahmenbedingungen für die Schifffahrts- und Hafenwirtschaft so ideal wie möglich gestalten.

Kran im Hafen Kleinhüningen